Sie sind hier: Startseite // Blog

Konfirmationsurkunden 1916 und 1945

Die gerahmte Konfirmationsurkunde stammt von Anna Helene "Louise" (Luise) HELMKE, die in Drögennottorf geboren wurde. Sie war verheiratet mit Jürgen Wilhelm Heinrich Strampe und lebte auf dem Strampenhof in Bevensen.

Gott ist treu, durch welchen ihr berufen seid zur Gemeinschaft seines Sohnes Jesu Christi, unsers Herrn.
Anna Helene Luise Helmke, geboren am 29.September 1901 und getauft am 13. Oktober 1901 ist nach empfangener Unterweisung im Worte Gottes heute in der evang. luth. Kirche zu Römstedt konfirmiert worden und nunmehr zum heiligen Abendmahl zugelassen.
Römstedt den 16.04.1916 , Pastor Bösenberg, Joh. 10 27 -28

Die ungerahmte Urkunde stammt von einer Dame,die 1931 geboren und am 18.02.1945 in Altenmedingen konfirmiert wurde. Da unklar ist, ob sie noch lebt, verzichten wir hier auf die vollständigen Geburts und Taufdaten sowie den Namen.

(zur Verfügung gestellt von J. Strampe)