Sie sind hier: Startseite // Fotos & Dokumente // Dokumente

Bürgerbrief Rudolf von Cölln

(Quelle: Hans-Jürgen von Cölln)

Bevensen 25. Oktober 1905

Es erscheint der Guts- und Brauereibesitzer, Rudolf von Cölln, geboren am 01. Mai 1877 zu Bevensen, Besitzer des Hauses Nr. 1, Bürgersohn und erklärt Bürger werden zu wollen.
Derselbe gelobte mittels Handschlages die treue Erfüllung der ihm nach den Gesetzen und der Fleckensverfassung obliegenden Bürgerpflichten.
Es wurde ihm darauf das Bürgerrecht verliehen.
Der Magistrat von Petersdorf

Das Bürgergewinngeld von 36 Mark ist am 25. Oktober 1905 entrichtet worden.